Strafrecht

Die Praxis zeigt, es kann jeden Bürger treffen. Wie schnell hat man z.B. eine Verkehrsstraftat begangen, eine fahrlässige Körperverletzung u.a.

Dann ist der Anwalt gefragt.

Im Erwachsenen- sowie Jugendstrafrecht kommt es darauf an, den Mandanten zu beraten und im Verfahren falls erforderlich zu vertreten, damit alle dem Mandanten zustehenden Rechte der Strafprozessordnung (StPO) und des Jugendgerichtsgesetzes (JGG) gewahrt bleiben.

zurück