Familienrecht

Familienrecht ist das Teilgebiet des Zivilrechtes, das die Rechtsverhältnisse der durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft miteinander verbundenen Personen regelt.
Kaum ein Rechtsgebiet hat eine so breite Praxisrelevanz wie das Familienrecht. Jedes Kind, jeder Bürger, jede Frau, jeder Mann ist betroffen.
Seien es Fragen der Vaterschaft, des Unterhaltes, der elterlichen Sorge und des Umgangs oder die Klärung von Trennungs- und Scheidungsfolgen. Streitpotential und Beratungsbedarf sind hoch.

Das Familienrecht regelt auch die außerhalb der Verwandtschaft bestehenden gesetzlichen Vertretungsfunktionen: Vormundschaft, Pflegschaft und rechtliche Betreuung.

Hier können Sie unsere langjährigen Erfahrungen auf diesem Rechtsgebiet nutzen.

zurück